Montag, 21. November 2016

Ein bastelreiches Wochenende ...

... hab ich hinter mir ... und ich kann euch gar nicht zeigen, was ich alles gemacht habe, denn ich bin eigentlich immer noch nicht fertig ... aber ich fange schon mal an ...

Ich habe den ersten Adventskalender mit der Cameo geschnitten ... dazu habe ich erst mal meine Silhouette Version aufgestockt und mir von der lieben Katrin eine Datei gekauft, die ihr hier findet. Und ich muss zugeben, ich habs mir einfacher vorgestellt *lach* nein, man muss eigentlich das Konstrukt "nur" noch zusammen setzen und dekorieren, reicht aber vom Umfang her völlig aus. Aber ich finde es immer noch total faszinierend, dass Katrin sich immer wieder neue Schachteln und Designs ausdenkt! Es ist einfach toll!

Die Cameo hat gerattert und gerattert ... ein Teil nach dem nächsten wurde ausgeschnitten ... hach ich hätte euch mal das Chaos in meinem Zimmer fotografieren sollen ... es sah zwischenzeitlich aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen!

Der Kalender ist für ein Pärchen, also mussten von den Süßigkeiten auch immer zwei in die Boxen. In eine Box passt gut ein Ferrero Rocher, aber natürlich keine zwei ... also musste ich kleinere Sachen finden. Gefüllt habe ich die Boxen schließlich mit kleinen Lindt- und Milka-Kügelchen.

Dann ging es ans dekorieren ... Stempelchen vorab mit der Cameo ausgeschnitten (hach das Teil an sich ist schon toll) ... und coloriert ... das restliche Design habe ich mir von Andrea gemoppst, wobei das bei ihr natürlich noch ein wenig besser aussieht (muss ich ja zugeben). Die Seiten waren mir dann noch etwas zu nackig und dann ist mir die super süße Stanze von Memory Box mal wieder in die Finger gekommen ...

Verschenkt ist der Kalender schon, weil ich das betreffende Pärchen sonst nicht mehr angetroffen hätte. Sie waren sehr erstaunt, was sich so alles werkeln lässt :)

Ich hoffe, ich bekomme diese Woche noch einen Kalender hin ... hach, ich hab einfach zu wenig Zeit *g*

Nun aber die Bilder :)




Mist ... wo ich das jetzt so sehe, fällt mir auf, dass ich die Knöpfe vergessen hab zu colorieren o.O ach Menno ...

Und vllt kann mir jemand einen Tip geben, wie das mit den Sternen besser klappt? Ist mein erster Versuch ... und ich finde es ist viel schwerer, als es aussieht.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!


Und da ich drum gebeten wurde, verlinke ich doch auch glatt mal zu No Sew Monday

Kommentare:

  1. Oh, Manu - ich freu mich wieder was von dir zu sehen! Das sieht wirklich genial aus, was du gewerkelt hast und daraus einen Kalender für zwei zu machen, find ich richtig nett! Das die Knöpfe nicht coloriert sind, wäre mir ohne deinen Kommentar gar nicht aufgefallen. ;o)
    bin gespannt, was du noch so zeigen wirst!

    Wie ist das mit den Sternen gemacht? Ist das ein Stencil?

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Perwollschaf,
    Dein Adventskalender schaut super aus und ich kann mich nur anschließen: Das mit den Knöpfen hätte man niemals gesehen.
    Liebe Grüße und vielen Dank für Deine Teilnahme am Nosewmonday. Gerne wieder!
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen