Samstag, 1. Februar 2014

Easel Card die Zweite ...


... hubsa, das Kärtchen hab ich euch glatt unterschlagen .. tzis, aber nun möchte ich es euch doch noch zeigen. Nach meinem ersten Versuch einer Easel Card, habe ich mich ziemlich bald an einen zweiten Versuch gewagt. Ich bin immer erstaunt, wie viel Deko so manche auf die Karten bekommt, meine fallen irgendwie immer etwas nüchterner aus ... aber nunja ...
Das Kärtchen habe ich für ein ursprüngliches Geburtstagskartenwichteln bei den Stempelhühnern gewerkelt und zu Sabine geschickt. Das Wichteln wurde leider eingestellt, da das Wichteln vom Vorjahr wohl noch nicht abgeschlossen ist (es gibt aber eine neue Aktion, an der ich auch teilnehmen darf *froi*). 
Sabine mag den kleinen Henry und er überbringt natürlich gerne herzliche Glückwünsche.

"Geschlossen" sieht man lediglich den kleinen Henry mit seinem groooooßen Herz. Auf das Herz habe ich 3D-Lack und ein ganz klein wenig Glitter aufgetragen.


Aufgeklappt kommt ein kleiner Geburtstagsgruß zum Vorschein und meine Stanze von Magnolia kam auch mal zum Einsatz. Ein kleines Blümelein darf natürlich nicht fehlen :)


Ich hoffe Sabine hat sich darüber gefreut. Und natürlich würde ich mich freuen, wenn sie euch auch ein wenig gefällt.

Teilnehmen würde ich gerne mit diesem Kärtchen an der Challenge von

Kommentare:

  1. Dein Kärtchen ist sehr schön geworden und mir gefällt das Inlet der Easel Card sehr gut!

    Danke für's mitmachen bei der SsC

    liebe Grüße
    Sternenglanz

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich der Kleine Henry.
    Vielen Dank für deine Teilnahme beim Kreativer Bastelblog.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist die süß :) Der kleine Henry ist immer wieder ein Hingucker.
    Vielen Dank für deine Teilnahme beim kreativen Bastel Blog :) Glg Anja

    AntwortenLöschen